Termine


Krimi-Tea-Time im Kornhaus, Teil 3

28. März 2021

Beginn 17:00h

Ort: Kornhaus / Ulm

 

Wie gemacht ist ein Sonntagnachmittag um sich ein bisschen zu gruseln, um spannende Geschichten zu hören, um herauszufinden, wer der Böse ist und um am Ende erleichtert aufzulachen.

 

Die Ulmer Autoren Renate Runge, Doris Tremp und Elisabeth Hannak lesen für Sie Krimis und spannende Geschichten, die Sie am Ende überraschen werden.

Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt wie schon so oft Werner Hohenberger an der Gitarre.

 

Natürlich hoffen wir sehr, dass die Veranstaltung als wirkliche Lesung mit Live-Publikum stattfinden kann, aber für alle Fälle haben wir vorgesorgt. Sollte uns Corona also einen Strich durch die Rechnung machen, wird es einen Live-Stream geben.

https://www.theater-stream.de/

 

Bild : Pexels- Pixabay


Literarischer Abend mit Musik

12. März 2021

Beginn 20:00h

Ort: Stiftunghalle Oberbalzheim

 

Ulmer Autoren haben in ihren Sammlungen gestöbert und lesen heute für Sie ihre ganz persönlichen Lieblingsgeschichten. Freuen Sie sich auf Heiteres, Besinnliches, Lustiges.

 

Für das Rahmenprogramm sorgt die Geigerin Gudrun Diebold.                                          

                                                                                                                                                                                                           

https://www.balzheim.de/index.php?id=18

                                                                                                                                                                                                           Bild : comfreak-  Pixabay

 

 


Literarische Matinée im Kornhaus, Teil 2

28. Februar 2021

Beginn 11:00h

Ort: Kornhaus / Ulm

 

Dieser Termin findet aller Voraussicht als virtueller Termin statt. Mehr Info dazu in Kürze an dieser Stelle.

 

Die Ulmer Autoren Renate Runge, Christa Konrad, Mattias Preißing, Sabine Gilbert, Dietmar H. Herzog und Elisabeth Hannak lesen für Sie ihre ganz persönlichen Lieblingsgeschichten. Sie dürfen sich auf ganz besondere Erzählungen freuen.

Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt wie schon so oft Werner Hohenberger an der Gitarre.

 

Natürlich hoffen wir sehr, dass die Veranstaltung als wirkliche Lesung mit Live-Publikum stattfinden kann, aber für alle Fälle haben wir vorgesorgt. Sollte uns Corona also einen Strich durch die Rechnung machen, wird es einen Live-Stream geben.

https://www.theater-stream.de/

 

Bild : Pexels- Pixabay


Literarische Matinée im Kornhaus, Teil 1

17. Januar 2021

Beginn 11:00h

Ort: Kornhaus / Ulm

 

Dieser Termin findet zu einem anderern Zeitpunkt statt. Mehr Info dazu dann hier auf unserer Seite!

 

Mit einem ganz besonderen Leckerbissen beginnt die 3-teilige Lesereihe der Ulmer Autoren, denn zwei Mitglieder der Ulmer Autoren stellen ihre jüngsten Veröffentlichungen vor.

 

Dietmar H. Herzog stellt seinen opulenten Bildband "Stadt - Land - Fluss" vor und wird über seine spannende Reise zu den 26 größten Donauzuflüssen berichten. Außerdem wird er aus der märchenhaften Erzählung "Königin Donau und ihre Kinder" lesen.

 

Helmut Mossner wird Heiteres und Besinnliches aus seinem Gedichtband "Schwebende Stille" lesen.

 

Natürlich hoffen wir sehr, dass die Veranstaltung als wirkliche Lesung mit Live-Publikum stattfinden kann, aber für alle Fälle haben wir vorgesorgt. Sollte uns Corona also einen Strich durch die Rechnung machen, wird es einen Live-Stream geben.

https://www.theater-stream.de/

 

Bild : Pexels- Pixabay